Wann wurden Schlagschrauber erfunden?

"Niemals". Ich war fasziniert von Schlagschraubern, weil es so einfach schien, und wie es scheint, so effektiv war, einen Unterschied zu machen. Wenn Schlagschrauber so einfach wären, würde ich sie selbst benutzen. Deshalb bin ich es nicht. Schlagschrauber ist ein sehr beliebtes Werkzeug in Industriegebieten und der Automobilindustrie. Wenn wir in einem Büro sind, wenn wir in einem Gebiet mit viel Büroarbeit sind, verwenden wir normalerweise Schlagschrauber.

"Wenn man in einem Geschäft oder in einem Sportartikelgeschäft steht und einer dieser Typen zu einem kommt und nach einem Schlagschrauber fragt, weiß jeder, was ein Schlagschrauber ist, und selbst mein Schwiegersohn sagte, dass er sich nicht erinnern kann, ob er ursprünglich Hammer oder Schraubenschlüssel genannt wurde, deshalb fragt er jetzt immer nach einem Schlagschrauber." Warum macht uns der Schlagschrauber so glücklich? Wir alle wissen, dass der Schlagschrauber das Werkzeug ist, mit dem man Türen öffnen, Steine brechen, Fenster einschlagen kann, etc.

"Ich weiß nicht, ob es wirklich wahr ist und ob es wahr ist, woher die in Deutschland ansässigen Hersteller von Schlagschraubern kamen, die einzige Antwort, die ich geben kann, ist: "Wenn Sie Google suchen, können Sie mehrere Websites finden, die erste ist http://www.schwimmen.de/befrag/wrench.htm.." Ein sehr häufiges Beispiel dafür ist die deutsche Firma Schwimmen.

"1885." Nun, einige Leute fragen mich: "Wann ist der Schlagschrauber so teuer geworden?". Was sind die Vorteile von Schlagschrauber? Ich antworte ihnen: "1880." Was?! Ich habe das gerade in den letzten Monaten gelernt. 1880er Jahre wurden Schlagschrauber sehr teuer! Heute sind sie nicht mehr so teuer, aber wenn man einen hochwertigen Schlagschrauber kauft, dauert es lange, ihn zu erhalten.

"In den 1970er Jahren". Fernerhin wird Schlagschrauber einen Versuch sein. Einige Leute fragen immer nach dem Grund, warum ein Schlagschrauber Schlagschrauber als Schlagschrauber bezeichnet wird: "Weil ein Schlagschrauber eine Person auf die Stirn trifft und die Kraft ausreicht, um den Schädel in zwei Hälften zu reißen", sage ich ihnen, dass der Schlagschrauber nicht benannt werden muss, weil er ein Werkzeug ist, mit dem man Dinge tun kann, die sonst nicht möglich wären.

"1783!" 1783 wurde der Schlagschrauber erfunden. Der Schlagschrauber ist ein sehr kleines, quadratisches und schweres Stück Metall, an dessen Ende ein kleiner Schraubendreher befestigt ist, durch das Lösen des Schraubendrehers kann man ihn bewegen, dies ist der wichtigste Teil des Schlagschraubers. 1700 war die Idee, die Schraube mit einem Schraubendreher zu bewegen, nur eine Idee, hatte nichts mit Technik zu tun.