Wie befestige ich ohne Beschädigung die Kurbelwellen-mutter am Scooter Suzuki Katana AY 50?

"Ich bin Deutscher, Mechaniker und Mechanikerlehrling, habe bisher nur einen kleinen Teil des Schlagschraubermarktes und nur im deutschsprachigen Raum gesehen und interessiere mich sehr für andere Schlagschraubermärkte: Japan, USA, Großbritannien, Brasilien, Australien, Italien usw. Bisher waren alle Teile, die ich gesehen habe, teuer und mussten in die USA verschifft werden. Wenn wir dieses Teil anderen Märkten zur Verfügung stellen können, werde ich sie gerne herstellen.

"Meine Mutter und ich hatten zwei Suzuki KATARAS, und wie du aus meinem Namen ersehen kannst, hatte ich viele davon, sie waren zu klein für mich, und ich war nicht sehr gut darin, sie zu handhaben, und ich fing an, sie zu reparieren, und im Alter von 16 Jahren war ich Mechaniker, aber ich musste schnell lernen! Es war meine erste Liebe.

"Aber wenn man in den Online-Foren für Motorräder wie diesem geht, findet man mehrere verschiedene Größen von Schlagschraubern. Mein erster Eindruck: Das scheint eine unglaubliche Arbeit zu sein, um zu versuchen, eine Kurbelwellenmutter in einer Schraube zu befestigen und die Mutter selbst mit Schrauben zu befestigen.

"Das Einzige, was man tun kann, um das Kurbelgehäuse zu beschädigen, ist die Verwendung eines sehr scharfen Schraubendrehers, denn eine Kurbelwellenmutter kann in diesem Fall nie zurückgehen. Wie befestigt man also die Kurbelwellenmutter am Roller Katana AY 50, ohne ihn zu beschädigen?

"Man kauft keine. Es ist eine gute Idee, eine gute, hochwertige, stählerne, ungeschmolzene Mutter zu kaufen, eine mit einer Schraube am Ende, zum größten Teil... Aber einige Leute gehen ein Risiko ein und kaufen eine billige, und dann bricht sie zusammen oder funktioniert nicht richtig... Demzufolge ist es offenbar besser als Panasonic Schlagschrauber. " Sie haben den Eindruck, dass ich das Zeug vor Ort zusammenstelle, oder dass ich nicht wirklich weiß, wovon ich rede. Wie viel kosten Schlagschrauber? ... Die Wahrheit ist, dass eine Schraube in der Mutter an einem Schlagschrauber aus ein paar Gründen eine gute Idee ist.

"Wenn Sie ein Werkzeug dafür kaufen wollen, sind Sie schon viel besser als ich, denn Sie sind bereits derjenige, der das Rad, die Nabe und den Lenker bedient, nicht umgekehrt. Dadurch ist es bestimmt besser als Schlagschrauber. " Wenn Sie also einen Schlagschrauber kaufen wollen, kaufen Sie mich einfach: Alle Räder dieses Fahrrads sind aus Stahl; die Kurbelwellenmuttern (oder Schraubenträger, wie sie auch in den USA genannt werden) sind aus Edelstahl.